Algorithmus Oberstufe

In diesem Workshop absolvieren Schülerinnen und Schüler der Oberstufe forschend-entdeckende Gruppenaktivitäten mit Aufgabenstellungen zum Thema Algorithmus. Dabei werden Alltagssituationen simuliert und aufgegriffen, um algorithmisches Denken aufzubauen, und zu erweitern.

Folgende Themengebiete sind Inhalte unserer Workshops:

  • Entdecken von Algorithmen deren Bedeutung im Alltag
  • Sortieren von Daten und organisieren mittels Hashing
  • Entwicklung eines möglichst optimalen Scheduling-Verfahrens
  • Line-Follower-Roboter durch ein Labyrinth führen
  • Effizienz von Algorithmen
  • Divide & Conquer Konzept

Was lernt man?

  • Finden und Beschreiben von Abläufen aus dem Alltag
  • Nachvollziehen und Ausführen eindeutiger Handlungsanleitungen (Algorithmen)
  • Eindeutige Handlungsanleitungen (Algorithmen) verbal und schriftlich formulieren
  • Entdecken von Gemeinsamkeiten und Regeln (Muster) in Handlungsanleitungen
  • Kennenlernen wichtiger Anwendungsgebiete der Informationstechnologie und informationstechnologische Berufe
  • Bewusstsein gesellschaftlicher und ethischer Fragen im Zusammenhang mit technischen Innovationen entwickeln

Wichtige Hinweise zu COVID19

Bitte beachten Sie unsere COVID19 Sicherheitsmaßnahmen und Verhaltensregeln. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Info

Zielgruppe

Schüler/innen der Oberstufe

Dauer

ca. 90 Minuten

Ort

Favoritenstraße 9-11, 1040 Wien, oder in der Schule (nur Wien)

Termine

Donnerstags 09:00 – 10:30 und 15:00 – 16:30.

Anmeldung

Hier gelangen Sie zur Anmeldung!

Team

Weitere Workshops