Codierung Unterstufe

In diesem Workshop entdecken Schülerinnen und Schüler der Unterstufe Codierung, insbesondere binäre Codierung. Durch spaßige Gruppenaktivitäten und Rätsel werden die Schülerinnen und Schüler zum Prinzip der Codierung schrittweise begleitet. Je nach Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler erarbeiten wir gemeinsam in verschiedenen Schwierigkeitsstufen eigene Codes.

Dabei beschäftigen wir uns mit:

  • Fehlererkennung/Fehlerkorrektur
  • Codierung fixer und variabler Länge
  • Binärer Codierung
  • unterschiedliche Komplexitäten verschiedener Codierungen

Was lernt man?

  • Verwenden, Erstellen und Reflektieren von Codierungen
  • Entdecken von Gemeinsamkeiten und Regeln (Muster) in Handlungsanleitungen
  • Kennenlernen wichtiger Anwendungsgebiete der Informationstechnologie und informationstechnologischer Berufe
  • Bewusstsein gesellschaftlicher und ethischer Fragen im Zusammenhang mit technischen Innovationen entwickeln

Info

Zielgruppe

Schüler/innen der Unterstufe

Dauer

ca. 90 Minuten

Ort

Favoritenstraße 9-11, 1040 Wien

Termine

An Donnerstagen von 09:00 – 10:30 und nachmittags 15:00 – 16:30.

Anmeldung

Hier gelangen Sie zur Anmeldung!

Team

Weitere Workshops